BIO – Chinesischer Senfkohl – Pak Choi

BIO – Chinesischer Senfkohl – Pak Choi

BIO – Chinesischer Senfkohl – Pak Choi

BIO – Chinesischer Senfkohl – Pak Choi

 Leicht herbe asiatische Note für fruchtige Sommersalate

 Brassica rapa supsp. chinensis

 Samen: 300

Artikelnummer: 18702 Kategorien: ,

Menge:

3,95

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

BIO - Chinesischer Senfkohl - Pak Choi

 Leicht herbe asiatische Note für fruchtige Sommersalate

 Brassica rapa supsp. chinensis

 Samen: 300

Pak Choi ist ein naher Verwandter des Chinakohls. Er bildet lockere Köpfe mit hellen, dicken Blattrippen. Die löffelartigen Blätter sind von dunklerem Grün und ähnlich denen des Mangolds. Pak Choi hat einen leicht senfartigen, aromatischen Geschmack.

 In der Küche: 

Bereits sechs bis acht Wochen nach der Pflanzung können Sie die Blätter ernten. Da Pak Choi viel Feuchtigkeit enthält, sollte er möglichst frisch verarbeitet werden. Ernten Sie die druckempfindlichen Blätter vorsichtig. Pak Choi schmeckt gehackt roh im Salat oder dient gedünstet als Basis für asiatische Gerichte. Auch der Stiel ist essbar. Pak Choi schmeckt leicht bitter. Daher ergänzt er sich im Salat gut mit süßen und frischen Zutaten wie Äpfeln und geriebenen Möhren. Nüsse, Sonnenblumen- oder Kürbiskerne geben dann den letzten Pfiff. Möchten Sie Pak Choi lieber garen, so sollten Sie dies nur kurz tun, damit er ein wenig Biss behält. In der Pfanne oder im Wok braucht er nur 3 bis 5 Minuten. Er passt gut zu diversen Gemüsemischungen und auch zu Pilzen.

 Naturstandort: 

Ursprünglich heimisch ist Pak Choi in den asiatischer Klimazonen; vor allem in China, Taiwan und Japan.

 Bonsaieignung: Nein