BIO – Kohlrabi – Goldana

BIO – Kohlrabi – Goldana

BIO – Kohlrabi – Goldana

BIO – Kohlrabi – Goldana

 Goldene Kohlrabi mit milder, nussiger und fester Textur

 Brassica rapa

 Samen: 500

Artikelnummer: 18712 Kategorien: ,

Menge:

3,95

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

BIO - Kohlrabi - Goldana

 Goldene Kohlrabi mit milder, nussiger und fester Textur

 Brassica rapa

 Samen: 500

Goldana ist eine schnell wachsende, gelbe Kohlrabisorte. Ihr hellgelbes Fleisch ist schmackhaft und zart. Sie ist eine der besten Rübensorten für den späten Anbau, die ihre ausgezeichnete milde, nussige und feste Textur bis weit in den Winter hinein beibehält, ohne holzig zu werden. Obwohl die Sorte bei der Reife 10 bis 13 Zentimeter erreicht, ist ihr bester Geschmack und ihre maximale Textur bereits bei etwa 8 Zentimetern erreicht. Geduld ist bei dieser Sorte unerlässlich, da sie langsamer wächst als andere Sorten, aber das Warten lohnt sich.

 In der Küche: 

Beliebt ist Kohlrabigemüse mit einer cremigen Soße, Kräutern wie Petersilie oder Kerbel und Kartoffeln. Aber auch als Auflauf oder Low Carb-Lasagne schmeckt die Knolle sehr gut. Besonders aromatisch ist Kohlrabi als Rohkost. Kohlrabisalat mit Radieschen oder Möhren und Rohkost mit Joghurtdipp ist eine wahre Vitamin-Bombe. Als Hauptspeise können Sie Kohlrabi panieren und als Kohlrabischnitzel braten. Mit den zarten Herzblättern verfeinern Sie Suppen und Salate oder bereiten Sie mit einem Schuss Zitronensaft ähnlich wie Spinat zu. Große Kohlrabiblätter können auch für Rouladen verwendet werden.

 Naturstandort: 

Vermutet wird jder Ursprung der Kohlrabi im Mittelmeerraum. Deutschland zählt heute zum Hauptanbaugebiet in Europa.

 Bonsaieignung: Nein