BIO – Kürbis – Hokkaido

BIO – Kürbis – Hokkaido

BIO – Kürbis – Hokkaido

BIO – Kürbis – Hokkaido

 Der Edelkürbis - Festes Fruchtfleischund ein delikat nussiger Geschmack

 Cucurbita maxima

 Samen: 5

Artikelnummer: 18527 Kategorien: ,

Menge:

3,95

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

BIO - Kürbis - Hokkaido

 Der Edelkürbis - Festes Fruchtfleischund ein delikat nussiger Geschmack

 Cucurbita maxima

 Samen: 5

Der durchschnittlich 1,5 Kilogramm schwere, orangerote Hokkaido Kürbis verbirgt in seinem Innern festes, faserarmes und hell- bis dunkelorangenes Fruchtfleisch. Es erinnert mit seinem leicht nussigen Geschmack an Esskastanien und ist im Vergleich zu anderen Kürbisarten aufgrund seines geringeren Wassergehaltes reich an Vitaminen, Karotin und Spurenelementen. Im Gegensatz zu anderen Kürbisarten kann auch seine Schale ohne Bedenken mitgegessen werden.

 In der Küche: 

Kürbisse sind in der Küche sehr vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich ausgezeichnet für die Zubereitung als Suppe, für Eintöpfe und Curry. Kürbisse kann man auch wunderbar als würzige Alternative zu Kartoffelwedges zubereiten. Geben Sie ein wenig Öl und Gewürze in eine Schüssel und Bestreichen Sie die Kürbisstücke mit der Marinade. Danach werden die Stücke Im heißen Ofen 20 bis 30 Minuten gegart, bis sie innen weich und außen knusprig sind. Anschließend zusammen mit Salat und Joghurt oder Guacamole oder als Beilage zu Chili servieren.

 Naturstandort: 

Der Ursprung des Kürbis liegt in Südamerika. Heute wird er weltweit in allen warmen Regionen angebaut. Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Kürbis durch amerikanische Agrarberater auf der japanischen Insel Hokkaido eingeführt. Die Japaner züchteten aus dem damals eher geschmacksarmen Reisnusskürbis dann den delikaten Hokkaido-Kürbis.

 Bonsaieignung: Nein