Ein Baum voller 'Drachenblut'

 Dracaena Draco

 Samen: 5

Artikelnummer: 12335 Kategorien: ,

Menge:

3,75

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Drachenbaum

 Ein Baum voller 'Drachenblut'

 Dracaena Draco

 Samen: 5

Der immergrüne Kanarische Drachenbaum Dracaeno draco mit seinen schwertförmigen Blättern trägt auf seinem zumeist dicken Stamm eine der Yucca ähnliche Krone und verzweigt sich im Laufe der Jahre, bis eine aus unzähligen Einzelkronen bestehende Gesamtkrone entsteht. Seinen Namen verdankt er dem dunkelroten Drachenblut – seinem Harz, das an Wunden austritt. Die Heilwirkung des Drachenblutes bei Verletzungen und Knochenbrüchen machte es im Mittelalter wertvoller als Gold. Die industrielle Verwertung als Holzschutzmittel und der Umstand, dass Fällen der Bäume einfacher war als Anzapfen, führte dazu, dass der Drachenbaum mittlerweile auf der Roten Liste gefährdeter Arten der International Union for Conservation of Nature (IUCN) als gefährdet (Vulnerable – VU) steht. Der mit mindestens 350 Jahren älteste Drachenbaum El drago steht in dem kleinen Städchen Jcod de los Vinos auf Teneriffa. Der robuste Baum benötigt wenig Wasser, kann gut im Kübel kultiviert werden und ist auch für relativ dunkle Standorte geeignet.

 Naturstandort: 

Das natürliche Verbreitungsgebiet umfasst die Kanarischen Inseln, die Kapverden, Madeira und Nordafrika.

 Bonsaieignung: Nein