Erdbeeren, die auf Bäumen wachsen - Marmelade einmal anders

 Arbutus unedo

 Samen: 50

Artikelnummer: 13018 Kategorien: ,

Menge:

3,75

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Erdbeerbaum

 Erdbeeren, die auf Bäumen wachsen - Marmelade einmal anders

 Arbutus unedo

 Samen: 50

Erdbeeren, die auf Bäumen wachsen? Die hübschen erdbeergleichen Früchte des immergrünen Arbutus mit seinen kirschlorbeerartigen Blättern reifen von leuchtendem Gelb über Orangerot bis hin zu Knallrot und sind essbar. Man kann sie aber auch zu Erdbeerbaummarmelade einkochen oder wie auf Korsika zu Likör verarbeiten. Auf Sardinien gibt es sogar einen Blütenhonig – den „Amaro di Corbezzolo“. Da sich die Fruchtreife über viele Monate hinzieht, sind die neuen Knospen, die hübschen weißen Blüten und und die schmackhaften Früchte oft zeitgleich an der Pflanzen zu sehen. Aufgrund seiner Frosttoleranz eignet sich der Erdbeerbaum nicht nur als Kübelpflanze, sondern kann in milden Winterlagen an sonnigen Stellen auch ausgepflanzt werden und dann eine Höhe von drei bis fünf Metern erreichen.

 Naturstandort: 

Der Erdbeerbaum ist ein typisches Gewächs des Mittelmeerraumes. Er wächst dort in Höhenlagen bis über 3000 Metern und übersteht auch strenge Winterfröste.

 Bonsaieignung: Nein