Ihre eigene kleine Erdnussplantage

 Arachis hypogaea

 Samen: 8

Artikelnummer: 12376 Kategorien: ,

Menge:

3,75

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Erdnuß

 Ihre eigene kleine Erdnussplantage

 Arachis hypogaea

 Samen: 8

Eigentlich ist die Erdnuß gar keine Nuß, sondern zählt botanisch zu den Hülsenfrüchten. Der englische Name peanut – Erbsennuß ist da schon deutlicher. Spaß macht der Anbau einer kleinen eigenen Erdnußplantage aber allemal. Die Pflanze ist einjährig, wächst krautig zu einer Größe zwischen 30 und 80 Zentimetern heran und blüht selbstbestäubend zwischen Mai und August. Die Basis des Fruchtblattes krümmt sich nach der Befruchtung und versenkt die Frucht in die Erde, wo dann zwischen Juli und September die Erdnüsse heranreifen.

 Naturstandort: 

Ihren Ursprung hat die Erdnuß in den südamerikanischen Anden und kam durch den Sklavenhandel später nach Afrika. Auch heute befinden sich die größten Anbaugebiete auf dem afrikanischen sowie auf dem südamerikanischen Kontinent und in den USA:

 Bonsaieignung: Nein