Felsenkirsche

Felsenkirsche

Felsenkirsche

Felsenkirsche

 Duftendes Holz und leckere Steinfrüchte für Vögel im Herbst

 Prunus mahaleb

 Samen: 30

Artikelnummer: 13134 Kategorien: ,

Menge:

3,75

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Felsenkirsche

 Duftendes Holz und leckere Steinfrüchte für Vögel im Herbst

 Prunus mahaleb

 Samen: 30

Die Felsenkirsche, auch Steinweichsel genannt, findet man überwiegend in den warmen Gegenden des Weinbaus. Ihre zahlreichen duftenden weißen Blüten im April und im Mai dienen den Bienen als Nahrung und die danach erscheinenden kleinen Steinfrüchte sind bei Vögeln sehr beliebt – für den Menschen sind die bitteren Früchte nicht genießbar. Im östlichen Mittelmeerraum werden die Kerne gemahlen und als Gewürz mit dem Namen Mahalb gehandelt. Der sommergrüne kleine Baum, der nur eine Wuchshöhe von zwei bis sechs Metern erreicht, verströmt aus seinen jungen Trieben aufgrund des hohen Gehaltes an Kumarin einen sehr angenehmen Duft.

 Naturstandort: 

Der Ursprung der Felsenkirsche liegt im nördlichen Mittelmeergebiet in Marokko, Spanien und Südfrankreich und erstreckt sich bis nach Kleinasien. Aber auch in den warmen Regionen des Kaiserstuhls oder an der Nahe ist sie mittlerweile anzutreffen.

 Bonsaieignung: Ja