Winterharter Pfauenstrauch

Winterharter Pfauenstrauch

Winterharter Pfauenstrauch

Winterharter Pfauenstrauch

 Exotischen Blüten mit scharlachroten Staubfäden

 Caesalpinia gillesii X spinosa

 Samen: 10

Artikelnummer: 12994 Kategorien: ,

Menge:

3,75

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Winterharter Pfauenstrauch

 Exotischen Blüten mit scharlachroten Staubfäden

 Caesalpinia gillesii X spinosa

 Samen: 10

Der Winterharte Pfauenstrauch ist ein schnellwüchsiger kleiner Baum, der eine Höhe von bis zu drei Metern erreichen und sehr gut als Kübelpflanze gehalten werden kann. Seine bis zu 20 Zentimeter langen und doppelt gefiederten Blätter sind wechselständig angeordnet. Prächtig und exotisch sind im Hochsommer seine aufrechten Blütenstände, an deren Ende aus 30 bis 40 Einzelblüten die scharlachroten Staubfäden entspringen. Allerdings benötigen Sie ein wenig Geduld und Vorfreude, denn normalerweise blüht die Pflanze erst ab dem dritten Jahr. Bis zum Frost kann Ihr Pfauenstrauch problemlos auf dem Balkon oder im Garten bleiben, bevor er zum Überwintern hereingeholt wird.

 Naturstandort: 

Seinen Ursprung hat der Caesalpinia gilliesii in den südamerikanischen Ländern Uruguay, Argentinien und Chile.

 Bonsaieignung: Ja