Wu-Wei-Zi Beere

Wu-Wei-Zi Beere

Wu-Wei-Zi Beere

Wu-Wei-Zi Beere

 Als Pflanzen der fünf Aromen in China seit 2000 Jahren bekannt!

 Schisandra chinensis

 Samen: 15

Artikelnummer: 13159 Kategorien: ,

Menge:

3,75

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wu-Wei-Zi Beere

 Als Pflanzen der fünf Aromen in China seit 2000 Jahren bekannt!

 Schisandra chinensis

 Samen: 15

Wu-Wei-Zi bedeutet Kraut der fünf Geschmacksrichtungen. Und richtig: Beim Verzehr der kleinen roten Beeren empfindet man alle Geschmacksnoten von süß, sauer, scharf, salzig und bitter. Bei uns ist die Chinabeere noch ein Exot, aber In China ist sie eine geschätzte Beeren- und Heilpflanze mit langer Tradition und findet als traditionelles Stärkungmittel seine Anwendung. Die laubabwerfende, ausdauernd verholzende Kletterpflanze ist pflegeleicht, winterhart und kann eine Wuchshöhe von mehreren Metern erreichen. Die ovalen, leicht gespitzten glänzen und verfärben sich im Herbst gelb. Im Mai erscheinen eher unscheinbare weisse bis hellrosafarbene Blüten, die einen aromatischen Duft verströmen. Die leuchtend roten Früchte der Wu-Wei-Zi können zumeist ab dem zweiten Jahr im Herbst an langen Trauben geerntet werden. Man kann sie dann gut zu Marmelade, Sirup odre alkoholfreien Getränken verarbeiten. Als Schlingpflanze mit einem dekorativen Fruchtschmuck im Sommer kann die Schisandra auch zur Begrünung von Pergolen oder Rankgittern und Spalieren verwendet werden.

 Naturstandort: 

Die früheste Erwähnung findet man in der Han-Dynastie vor fast 2.000 Jahren. Sie ist in Japan, Korea und China beheimatet.

 Bonsaieignung: Nein